Paritätische Lebensdauertabelle

© Herausgegeben vom Schweizerischen Hauseigentümerverband (HEV) und vom Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverband (MV)*.

Reduktion der Lebensdauer (insbesondere Boden-, Wand- und Deckenbeläge):
  • Büros: 20%
  • Gewerbe mit wenig Beanspruchung: 25%
  • Gewerbe mit viel Beanspruchung: 50%
Hinweis zu den Preisangaben:

Die kursiv gesetzten Preisangaben wurden von "mietrechtspraxis/mp" bei Unternehmern und Herstellern erhoben und sollen als Richtwerte verstanden werden.

Suche von 'Lebensdauern'Broschüre 'Lebensdauertabelle'


nach Gebäudeteilennach Stichworten

Die vollständige Lebensdauer-Tabelle erhältlich ein einer 80-seitigen A6-Taschen-Broschüre mit ausführlichen Erläuterungen zum Gebrauch, zu wertvermehrenden Investitionen etc.

  Broschüre bestellen!




Wählen Sie das gewünschte Gebäudeteil

Stichwort eingeben (Maler* findet Malerarbeiten)



* = Die 'paritätische Lebensdauertabelle' wird von folgenden Immobilien- und Fachverbänden zur Anwendung empfohlen:
Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft (SVIT); Schweizerischer Verband für Wohnbau- und Eigentumsförderung (SWE); Schweizerischer Verband für Wohnungswesen SVW; Schweizerischer Versicherungsverband (SVV); Verband der Immobilien-Investoren (VIV); Verband Liberaler Baugenossenschaften (VLB); Vereinigung Zürcher Immobilienfirmen (VZI), Hausverein Schweiz sowie die Camera Ticinese dell' Economia Fondiaria (CATEF).
Die Lebensdauertabelle wurde auch von den Interessenverbänden der französischsprachigen Schweiz [Fédération romande des locataires (ASLOCA); Fédération romande immobilière (FRI); Union suisse des professionnels de l'immobilier (USPI)] gleichlautend übernommen.
© Herausgegeben vom Schweizerischen Hauseigentümerverband (HEV) und vom Schweizerischen Mieterinnen- und Mieterverband (MV)
Verwandte Themen

  Beispiele häufiger Ersatzinvestitionen (PDF)

  Berechnung wertvermehrender Investitionen

  Lebensdauer-Tabelle in französischer Sprache (PDF)