Spezialkurs
 
Haftpflicht und Versicherung im Mietwesen

Jedes Mietobjekt ist vielfältigen Beanspruchungen ausgesetzt, die zu einem Wertverlust führen. Wer kommt für diesen auf? Diese Frage stellt sich regelmässig beim Auszug der Mieterschaft, manchmal aber auch während der Dauer eines Mietverhältnisses. Der massgebliche Grundsatz ist einfach: Die normale Abnutzung geht zu Lasten der Vermieterschaft, für übermässige Abnutzung hat die Mieterschaft unter Berücksichtigung der Altersentwertung eine Entschädigung zu leisten. Die Anwendung dieses Grundsatzes im Einzelfall ist jedoch nicht einfach. Weiter verkompliziert wird die Situation, weil in solchen Fällen meistens ein Dritter ins Spiel kommt, nämlich die Haftpflichtversicherung der Mieterschaft.
Gäste des Mieters leeren ein Glas Wein aus, Handwerker beschädigen die Kommode einer Mieterin, beim Umzug zerkratzen die Zügelleute das Treppenhaus, ein Sturm beschädigt die Storen der Liegenschaft, infolge eines Rohrbruchs muss ein Geschäft einen Monat geschlossen werden. Wer haftet? Wer zahlt? Was ist versicherbar?
Ein gutes Grundwissen im Bereich der Versicherungen hilft VermieterInnen und VerwalterInnen die wichtigsten Konstellationen zu kennen und damit Streitigkeiten über die Schadensübernahme etc. bereits im Vorfeld zu verhüten.

Kursbeschrieb:
Der Spezialkurs vermittelt Kenntnisse der verschiedenen Schadens-Risikobereiche bei der Miete von Wohn- und Geschäftsräumen.
Die Teilnehmenden setzen sich in Theorie und Praxis mit der mietrechtlichen Haftung des Vermieters und der Mieterschaft sowie den Versicherungsmöglichkeiten von Schäden durch Versicherungen auseinander.

Schwerpunkte:

Detailliertes Inhaltsverzeichnis

  • Die finanziellen Risikosphären bei der Vermietung von Wohn- und Geschäftsräumen allgemein
  • Möglichkeiten und Grenzen der Versicherungsdeckung
  • Die Haftpflichtversicherung des Mieters
  • Die Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung
  • Die Gebäudehaftpflichtversicherung
  • Die Rechtsschutzversicherung
  • Die Verjährung im Versicherungsvertrag.

Teilnehmerkreis:
Der Kurs richtet sich an Liegenschaftenverwaltungen, WohnungsabnehmerInnen und VermieterInnen.

Online Anmeldung
mit Talon unten

Kursdaten:

   in  Zürich

   Plan Hotel Glockenhof

Freitag, 29. August 2014 (Kurs 203)

    in Bern

   Plan Hotel Kreuz

dieser Kurs findet nur in Zürich statt

Kurskosten:
Fr. 360.- (inkl. Kursunterlagen, ohne Mittagessen)


Die Kurse und Seminare dauern in der Regel von 09.15 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Online Kursanmeldung

Wählen Sie Ihren Kurs aus:

*

TeilnehmerIn 1:
*


Teilnehmer/in 2: