Fachseminar
 
Die Geschäftsraummiete

 

Kursbeschrieb:
Die Vermietung von Geschäftsräumlichkeiten stellt besondere Anforderungen. Nicht etwa, weil ein anderes Gesetz als bei Wohnräumen zur Anwendung käme. Sondern weil die Bedürfnisse der Geschäftsmieterinnen und -mieter unterschiedlicher sind, je nach Branche. Wer Geschäftsräume mietet, investiert zudem regelmässig sehr viel Geld und will sich entsprechend absichern. Auch die Mietzinsgestaltung erfolgt bei der Geschäftsraummiete oft eigenen Regeln, die im Gesetz nicht ausdrücklich festgehalten sind. Zu berücksichtigen ist überdies, dass es zwischen verschiedenen Geschäftsmietparteien zu speziellen Konflikten kommen kann. Denn diese sind oft nicht nur Nachbarn, sondern unter Umständen auch Konkurrenten. Wer mit der Miete von Geschäftsräumlichkeiten zu tun hat, sollte sich deshalb vertieft mit den Eigenheiten dieses Marktsegments auseinandersetzen.

Teilnehmerkreis:
Der Kurs richtet sich an Verwaltungen, Beratungsstellen, Schlichtungsbehörden und RechtsanwältInnen mit Mandaten von Geschäftsmietern.
Allgemeine mietrechtliche Kenntnisse werden vorausgesetzt.


Online Anmeldung
mit Talon unten

Schwerpunkte:

Detailliertes Inhaltsverzeichnis

 

  • Der Vertragsabschluss und der Verwendungszweck
  • Die Vertragspartner, die richtige Gesellschaftsform
  • Rohbaumiete, Mieterinvestitionen, Entschädigungsvereinbarungen
  • Die Mietzinsfestsetzung gestützt auf die Mietfläche (m2-Preis)
  • Die Mietzinserhöhungssysteme: Umsatzmiete und Indexierung
  • Die Festsetzung der Mietdauer und das Optionsrecht
  • Die Mängelrechte und Schadenersatzansprüche (Umsatzeinbussen)
  • Die Möglichkeit der Untervermietung und Übertragung der Miete
  • Die Retensionsrechte des Vermieters
  • Das Konfliktfeld normale Nutzung / Übernutzung
  • Die besonderen Abschreibungstabellen bei der Rückgabe der Mietsache

Kursdaten:

   in  Zürich

   Plan Hotel Glockenhof

 Montag, 17. November 2014 (Kurs 214)

    in Bern

   Plan Hotel Kreuz

Dienstag, 4. November 2014 (Kurs 212)

Kurskosten:
Fr. 480.-- (inkl. Kursunterlagen ohne Mittagessen)


Die Kurse und Seminare dauern in der Regel von 09.15 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Online Kursanmeldung

Wählen Sie Ihren Kurs aus:

*

TeilnehmerIn 1:
*


Teilnehmer/in 2: