BE-Wappen
Hypothekarzins seit 1983 im Kanton Bern

(bis Sept. 2008: Berner Kantonalbank)

Zinssatz für I., alte, variable Wohnbauhypotheken (mietrechtlich relevanter Zinssatz). Die Veränderungen werden in der Regel ca. drei Monate im Voraus bekannt gegeben.

Die Berner Kantonalbank publiziert seit dem Jahre 2000 lediglich ein Zinsband. Bei der Festlegung des mietrechtlich relevanten Zinssatztes ist die Bewegung dieses Zinsbandes massgebend (Obergericht des Kantons Bern am 11.9.2001). Der mietrechtlich relevante Zinssatz liegt 1/4% über dem untersten Zinssatz des Zinsbandes für Neuhypotheken.

Das aktuelle Zinsband kann unter www.bekb.ch >Immobilien >Konditionen eingesehen werden.

Ab 10. September 2008 neuer Referenzzinssatz gem. Art. 12a VMWG

Zinssatzänderung
Jahr Monat Zinssatz
1983 1. Januar 6 %
 1. April5.5 %
1987 1. März 5.25 %
1988 1. August 5 %
1989 1. Juni 5.5 %
 1. Oktober6 %
1990 1. Juni 6.5 %
1991 1. Februar 7 %
1993 1. Mai 6.75 %
 1. Juli6.5 %
 1. November6 %
1994 1. Mai 5.5 %
1996 1. Januar 5.25 %
 1. Mai5 %
1997 1. März 4.75 %
 1. Mai4.5 %
 1. November4.25 %
1998 1. Mai 4 %
1999 1. April 3.75 %
2000 1. Mai 4 %
 1. August4.5 %
2001 1. Mai 4.25 %
 1. Dezember4 %
2002 1. Oktober 3.75 %
 1. November3.5 %
2003 1. März 3.25 %
 1. Juli3 %
2005 1. Juni 2.75 %
2007 15. März 3 %
 16. Oktober3.25 %
2008 10. September 3.5 %
2009 3. Juni 3.25 %
 2. September3 %
2010 2. Dezember 2.75 %
2011 2. Dezember 2.5 %
2012 2. Juni 2.25 %
2013 3. September 2 %
2015 2. Juni 1.75 %
2017 2. Juni 1.5 %

Zum Zinssatz am 1. August 2000: Gemäss der Praxis der Mietämter wurde ab August 2000 ein Vorbehalt für nicht ausgeschöpfte Mietzinserhöhungen (auf 4 1/2% Hypozinsstand) gewährt.


Seite ausdrucken Seite schliessen